Mary Broadcast: Press About Us

Vom Traum zum neuen Album – Mary Broadcast präsentiert „Svinx“
SVINX in den Tips, 05/2018
lesen

Tonträger des Monats Juni / Ö

SVINX beim Haubentaucher, 06/2018
lesen
The fifth album SVINX is about the miracle life, about illusions, dreams, dramas, memories, the death, about the search for the self. I sing about these big themes, they mean a lot to me. Life is a changing process and we experience a lot in a very short period. I am inspired by my life and the world around me. While writing for SVINX I had to deal with heavy relationship problems and I tried to find a lot of answers for myself and my life.

Rock Your Underground, SVINX Interview, 2018
read

Vier Jahre sind seit ihrer letzten Veröffentlichung „Dizzy Venus“ inzwischen ins Land gezogen. Nun meldet sich die Wiener Singer-Songwriterin MARY BROADCAST in Form ihres neuen Albums „Svinx“ (Between Music) zurück. Und das auf eine wirklich packende Art und Weise.

Mica SVINX Kritik, 05/2018
lesen
„ICH HABE DAS GEFÜHL, DASS ICH MICH ERSTMALS RICHTIG GEFUNDEN HABE“ – MARY BROADCAST IM MICA-INTERVIEW
Mica SVINX Interview, 2018
lesen

Mary Broadcast SVINX
musikatlas.at SVINX Kritik, 2018
lesen

Mary Broadcast on TV
Mary Broadcast "Starweihnacht, mit Alfons Haider im Gespräch"
watch

Arge Musik about Dizzy Venus
read

Live Jazz Night in Gmunden
watch
SVINX in den Kieler Nachrichten, 05/2018
„WIR HABEN IMMER VERSUCHT, UNS AN IRGENDETWAS ZU ORIENTIEREN“ – MARY BROADCAST IM MICA-INTERVIEW
Mica about Dizzy Venus, 2015
lesen
Tips Braunau about Dizzy Venus, 2015
Vormagazin
Dass MARY BROADCAST alias Mary Lamaro ihr musikalisches Handwerk versteht, hat sie in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis stellen können. Mit ihrem neuen Album „Dizzy Venus“ (Puppengold) will die junge Wiener Liedermacherin nun ihren nächsten Schritt setzen.

MICA about Dizzy Venus, 2014
lesen
schau.tv,
2015
Kieler Nachrichten
Weekend Magazine
Bezirkszeitung,
2015
Kronen Zeitung,
2015
Kronen Zeitung,
2015
Mosaik Magazine, 2015
Augustin,
2015
Südwind,
2015
Falter,
2015
Made on
Tilda